Am Samstag, 01. April: „I und mei Band“ mit dem Programm „Glaub ned ois“